Samstag, 29. August 2015

* Love * (Dani Peuss Septemberkit)

1 Kommentar
Ja, es gibt Tage, da wäre ich gerne mein Hund.
Während wir geschäftig herumwuseln, liegt Edgar völlig tiefenentspannt in der Gegend herum und döst vor sich hin.Ganz relaxt im Hier und Jetzt , die einzige Sorge, ob wohl die nächste Mahlzeit pünktlich serviert wird, im Wald noch genügend Stöckchen zu finden sind und ob auch ja kein feindliches Eichhörnchen in den Garten eingedrungen ist. :)
Da sollte man sich manchmal eine Scheibe abschneiden.
Ich habe für dieses Layout mein/meine? (weiß das Jemand?) Fuse hervorgeholt und eine Paillettentasche gemacht. Mit diesem Gerät kann man wirklich nette Sachen machen.



















Fuse, Minc und jetzt dieser neue Heat-Wave Stift - ständig tauchen neue Gerätschaften im Scrap-Universum auf. Habt ihr schon welche davon getestet und wenn ja, was sind eure Favoriten?
Bei diesem Heatwave Stift für Folienschrift bin ich persönlich ja etwas skeptisch. Ich hatte sowas mal vor einigen Jahren von einer anderen Firma und war schwer enttäuscht von den Ergebnissen. Daher warte ich wohl mal die ersten Erfahrungsberichte ab.
Habt noch ein schönes Sommer-Wochenendek, bevor dann nächste Woche der Herbst Einzug hält.


Material: Cardstock (American Crafts), Patterned Paper (Basic Grey/Kesi Art), Enamel Dots (Basic Grey), Pailletten (Pinkfresh Studio), Flair Button (Dani Peuss), Schleife (Crate Paper), Wood Veneers (Studio Calico), Stanzer (Fiskars/Martha Stewart)

Dienstag, 25. August 2015

* Aquarell-Stempeltechnik mit Gelatos *

3 Kommentare
Ich habe am Wochenende eine neue Stempeltechnik ausprobiert, für die ich meine Gelatos benutzt habe.


Ich nehme dazu meinen Stempel und färbe ihn mit den Gelatos ein, indem ich einfach mit den Stiften direkt auf den Stempel male. Wenn der Stempel komplett eingefärbt ist, Srühe ich mit einer Sprühflasche Wasser darüber und stempele dann auf meinen weißen Cardstock. So entsteht, wie man im Foto sehen kann, ein schöner aquarellartiger Stempelabdruck.

Ich habe die gestempelten Schmetterlinge ausgeschnitten und auf zwei Karten verwendet, die ich mit Resten aus dem Dani Peuss Septemberkit gemacht habe. Um dem Stempelmotiv noch mehr Textur zu geben, habe ich den Körper des Schmetterlings und die Außenkanten der Flügel zusätzlich in Gold embosst.





















Eine recht einfache Technik mit einer tollen Wirkung, wie ich finde. Da werden mit Sicherheit noch weitere Versuche folgen. Vielleicht habt ihr ja Lust, das auch einmal zu probieren.
Ich wünsche euch einen schönen, hoffentlich sonnigen Tag.

Material: Cardstock (American Crafts/Neenah), Patterned Paper (Basic Grey), Stempel (Jenni Bowlin), Gelatos (Faber Castell), Embossingpulver (WOW), Enamel Dots (Basic Grey)

Sonntag, 23. August 2015

* Dani Peuss Septemberkit Blog-Hop *

11 Kommentare

Hallo und herzlich willkommen zum Monatskit Blog-Hop des Dani Peuss Teams.
Heute könnt ihr auf den Blogs der Designteam Mitglieder jede Menge Ideen und Inspirationen zum Septemberkit und den Add Ons finden.Ich wünsche euch  viel Spaß dabei.

Ich möchte euch ein herbstliches Layout zeigen, das ich mit dem Scrapbook Kit und den Aquarellfarben aus dem Mixed Media Add On gemacht habe.



Für dieses Layout habe ich mir ein Patterned Paper selbstgemacht. Ich habe mit einem Hintergrundstempel Blätter auf weißen Cardstock gestempelt und sie mit den Aquarellfarben aus dem Mixed Media Add On angemalt. Dann habe ich das Ganze in Streifen geschnitten und mit dem Holzpapier aus dem Scrapbook Kit kombiniert. Besonders gut gefallen mir die Buttons aus dem Kit.Davon musste natürlich auch gleich einer aufs Layout.
Die beiden Blätter auf der rechten Seite sind übrigens echt. Ich habe sie im vergangenen Jahr gesammelt und getrocknet. Damit sie auf dem Layout nicht zerbröseln, habe ich sie zum Schutz mit einer Schicht Gelmedium bestrichen.
































Danke fürs Vorbeischauen. Eigentlich ist hier bei mir Endstation, aber falls ihr noch nicht alle Blogs besucht habt, ist hier noch mal die komplette Blog-Liste:



Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

 

Freitag, 21. August 2015

* 4 Karten * (Dani Peuss Septemberkit)

2 Kommentare
Hallo zusammen. Es ist Freitag und das Wochenende steht vor der Tür. Schönes Wetter soll es auch noch geben, das klingt doch schon gut.
Ich habe mal wieder Karten gemacht und zwar mit dem Mixed Media Add On zum Septemberkit von Dani Peuss. (Zu finden hier im Shop).









Für diese beiden Karten habe ich den im Kit enthaltenen Stempel von Prima benutzt. Ich habe nur einen Teil davon eingefärbt und abgestempelt, weil ich nur das Fahrradmotiv haben wollte. Der Hintergrund ist leicht mit den Colorshine Farbsprays von Heidi Swapp gesprüht. Dazu noch ein paar Perlchen und einmal mit der Maschine drumherumgenäht - fertig.

Die beiden nächsten Karten haben einen Aquarellhintergrund bekommen. Dazu habe ich mit einem Pinsel zuerst großzügig Wasser aufgetragen und dahinein dann die Aquarellfarbe fließen lassen. So entsteht ein schöner Verlauf.Die weitere Gestaltung ist dann wieder schlicht gehalten - eine Ausstanzung aus weißem Cardstock und ein gestempelter Gruß und eine schmückende Naht.









Ich wünsche euch ein schönes Spätsommer-Wochenende. Und nicht vergessen - am Sonntag gibt es den Inspirations-Blog-Hop des Dani Peuss Designteams mit vielen Ideen und Anregungen zum Septemberkit.
Ich hoffe, ihr schaut mal vorbei. :)


Material: Cardstock (Dani Peuss/American Crafts), Farbspray (Heidi Swapp), Stempel (Prima/Klartext/Studio Calico), Aquarellfarbe (Royal Langnickel), Schreibmaschinen-Stanze (Kesi Art)

Dienstag, 18. August 2015

* These Moments * (Dani Peuss Septemberkit)

0 Kommentare
Es ist wieder so weit, das Septemberkit von Dani Peuss und die passenden Add Ons (Minikit, Project Life & Planner Kit, Card Kit und Mixed Media Kit) sind im Shop erhältlich.
Nach und nach werde ich hier die Projekte zeigen, die ich mit dem Scrapbook Kit, sowie dem Project Life- und dem Mixed Media Add On gemacht habe.
Das Layout, das ich heute zeigen will, ist ein gutes Beispiel dafür, wie sich die Kits untereinander ergänzen und mischen lassen.
Das Mixed Media Add On enthält eine Packung Aquarellfarben in Tuben, sowie Aquarellpapier. Ich habe auf dem Aquarellpapier ein paar Blumen und Blätter gemalt, das Ganze dann ausgeschnitten und auf meinem Layout verwendet. (Wenn man sich das Malen frei Hand nicht zutraut, kann man wunderbar einen Stempel benutzen und den Abdruck dann mit den Aquarellfarben ausmalen).


































Am kommenden Sonntag wird es wieder einen Blog-Hop des Dani Peuss Designteams geben, wo es viele Projekte und Inspirationen rund um Kit und Add Ons zu sehen gibt. Ich hoffe, ihr seid mit dabei.

Material: Cardstock (American Crafts), Patterned Paper (Basic Grey/ Kesi Art), Sticker (Teresa Collins), Farbspray (Heidi Swapp), Flair Button (Dani Peuss exklusiv), Aquarellfarben und Aquarellpapier (Royal Langnickel)

Freitag, 14. August 2015

* Adventure * (Felicity Jane Julikit)

1 Kommentar
Hallo zusammen. Heute soll es ja noch einmal so richtig heiß werden.
Darum nehme ich euch zur Abkühlung mit aufs Wasser. Wer würde jetzt nicht auch gerne an Bord einer Segelyacht sitzen und Sonne und Meer genießen?
Das Layout habe ich mit dem Julikit von Felicity Jane gemacht, Dieses Kit habe ich vor einiger Zeit entdeckt und bin begeistert davon. Schöne (und vor allem exklusive) Papiere, tolle Stempel und liebevoll zusammengestellte Embellishments.Und das Ganze kommt auch noch hübsch verpackt und mit Schleife.
Sowas mag ich ja. :)
Das Julikit geht thematisch in Richtung Reise/Urlaub und passt daher wunderbar zu unseren Segelfotos.


















Zum Glück ist heute ja schon Freitag. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, hoffentlich ohne Unwetter.


Material: Cardstock (Dani Peuss), Papiere , Stempel und Embellishments (Felicity Jane), Farbspray (Studio Calico)

Montag, 10. August 2015

* Hello lovely day * (Pinkfresh Studio)

1 Kommentar
Guten Morgen. Ich hoffe, ihr seid gut in die neue Woche gestartet.
Passend dazu habe ich heute ein Guten-Morgen-Layout mit einer Portion Koffein für euch. :)
Gemacht ist es mit den schönen Kollektionen von Pinkfresh Studio, die ich besonders gern mag.
Ich habe Papier und Embellishments aus beiden Kollektionen munter gemischt. Die kleinen Vögel habe ich aus einem der Papiere ausgeschnitten

Hi, hope you had a good start into the new week. Today I want to share a good-morning-layout made with Pinkfresh Studio supplies. I used a mix of both collections. The little birds are cut out from one of the patterned papers.



















Ich mag das ja, wenn sich Sachen untereinander gut kombinieren lassen. Mixt ihr auch gern Kollektionen und auch Produkte unterschiedlicher Hersteller ? Das ist ja einer der Gründe, warum ich Kits mag. Da findet man manchmal Zusammenstellungen, auf die man selbst vielleicht nicht gekommen wäre.Danke fürs Vorbeischauen.
Habt einen schönen Montag. :)

I like to combine products from different collections or manufacturers - that's also one of the reasons why I love kits.
Thanks for stopping by.Have a nice day :)

Material: Cardstock (Dani Peuss), Patterned Paper (Pinkfresh Studio), Embellishments (Pinkfresh Studio)