Montag, 23. Mai 2016

* To the moon and back * Dani Peuss Junikit

0 Kommentare
Hallo zusammen,

einen schönen Montagmorgen wünsche ich. Ich hoffe, ihr habt das sonnige Wochenende genossen. Wir waren viel draußen. Louis hat sogar ein Extrabad bekommen - nicht wegen der Hitze, sondern weil er sich in etwas Unappetitlichem gewälzt hatte. :(
Ja, hin und wieder raubt er mir den letzten Nerv, aber er kann auch herrlich anhänglich sein, so wie auf meinem heutigen Layoutfoto.Das habe ich dann auch gleich in XL verwendet.Passend zum Titel habe ich das schöne Sternenhimmelpapier aus dem Junikit von Dani Peuss benutzt.Dazu noch ein paar Sticker und Enamel Shapes (alles aus dem Kit)  - fertig.


















Das war es von mir für heute. Habt einen schönen Tag und eine gute Woche.

Material: Cardstock (Dani Peuss), Patterned Paper (Simple Stories), Sticker (Crate Paper), Alphas (American Crafts / Bella Blvd), Enamel Shapes (Websters Pages/ My Minds Eye), Farbspray (Studio Calico)

Sonntag, 15. Mai 2016

Dani Peuss Junikit Blog-Hop

2 Kommentare
Hallo zusammen,

es ist schon wieder Zeit für den Monatskit Blog-Hop des Dani Peuss Teams. Wir haben jede Menge schöner Projekte und Ideen zum Junikit und den Add Ons für euch vorbereitet. Folgt der Kette und lasst euch inspirieren. Viel Spaß dabei.

 dp Blog
Julia
Heidi
Stephanie
Wiebke
Anke
Mel

Irma
Ulrike
Reni



Ich habe für euch ein Layout ausgesucht, dass ich mit dem Hauptkit und dem Mixed Media Add On gemacht habe. Dieses Add On enthält im Juni ein paar farblich zum Kit passende Gelato-Stifte.



Ich habe hier die Gelato-Stifte  auf zwei verschiedene Arten benutzt. Einmal habe ich damit den Hintergrund meines Layouts gestaltet. Dafür habe ich mit  den Stiften auf einer Folie herumgekritzelt, habe dann das Gekritzel mit Wasser und einem Pinsel vermalt und die Folie aufs Papier gedrückt.
Außerdem habe ich den Titelschriftzug aus Holz mit Gelatos eingefärbt. Man kann entweder die Farbe mit dem feuchten Pinsel direkt vom Stift abnehmen, oder mit dem Stift über das Holz malen und dann mit dem nassen Pinsel darübergehen.





















Das war es von mir hier und heute. Ich sage Dankeschön fürs Vorbeischauen und wünsche viel Spaß beim Weiterhopsen. Die nächste Station ist  Mel . Habt noch einen schönen Sonntag.

Montag, 9. Mai 2016

*Project Life * (Dani Peuss Maikit)

1 Kommentar
Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr hattet ein tolles langes Wochenende. Wir waren viel draußen und ich habe nicht viel Zeit am Scraptisch verbracht.
Heute möchte ich mal wieder einen Einblick in mein Project Life Album geben. Ich habe ja in diesem Jahr das Format gewechselt und benutze nun ein 9x12" Album. Zuerst war es etwas ungewohnt,nicht mehr diese typischen Einteilungen zu haben. Mittlerweile komme ich gut klar und bereue den Umstieg nicht.
Mit dem Project Life Add On zum Maikit von Dani Peuss habe ich zwei Doppelseiten gestaltet.
Die erste Seite ist die übliche Dokumentation der zweiten Februarhälfte, die zweite Seite ist eine Erinnerungsseite für unseren Edgar, der Anfang März gestorben ist. Das ist mir nicht leicht gefallen, aber ich hatte das schon einmal 2013 für Arnold gemacht und ich liebe diese Seite ganz besonders.Und ich bin wieder einmal froh, dass ich durch das Scrapbooking so viele Fotos von Edgar gemacht habe. 


































































































Das war es von mir für heute. Ich wünsche euch einen schönen Montag. Louis und ich werden jetzt den    Wald unsicher machen. :)

Material: Das Project Life Add On zum Dani Peuss Maikit, Chipboard Sticker PL  Inspire Edition

Montag, 2. Mai 2016

* XOXO * Dani Peuss Maikit

4 Kommentare
Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende.
Heute gibt es wieder etwas mit Hund zu sehen. :)
Louis ist in der Zeit, die er bei uns ist ,schon ziemlich gewachsen. Das fällt mir beim Betrachten der Fotos richtig auf. Das Foto auf dem Layout (gemacht mit dem Maikit von Dani Peuss)ist ganz zu Anfang entstanden, als er erst ein paar Tage bei uns war.



Ich wollte schon länger mal wieder so ein Layout mit Kreis machen. Im Maikit sind so schöne Sticker und Pailletten, die sich wunderbar auf der Kreislinie anordnen lassen.Und ich liebe diese Riesenalphas von Pink Paislee.

















Louis wächst übrigens nicht nur schnell, er lernt auch sehr fix - nicht immer zu meiner Begeisterung. Seine neueste Begabung: er kann Türen aufmachen. Das allein wäre nicht schlimm, er sucht sich jedoch immer 'sinnvolle' Beschäftigung. Seine jüngsten Opfer: ein Staubwedel und eine Rolle Klopapier, die er aus Bad bzw. Küche entwendet hatte. Er testet auch gerne die Bequemlichkeit von Bett und Sofa. Da haben wir noch Diskussionsbedarf. Gestern wollte er sich die Tüte mit Danis neuem Kit unter den Nagel reissen. Vielleicht sollte ich für ihn ein Abo abschließen ;)  Wir haben jetzt die Klinken hochkant gestellt. Bis jetzt funktioniert es, aber wie gesagt, er lernt fix. Habt einen schönen Montag.


Material:
Cardstock (Dani Peuss), Patterned Paper (Simple Stories), Sticker (Simple Stories), Enamel Dots (Simple Stories), Alphas (Pink Paislee), Farbspray (Studio Calico),

Dienstag, 26. April 2016

*Life is...* (Dani Peuss Maikit)

0 Kommentare
Hallo zusammen,

heute kein Hundefoto auf dem Layout. :)
Ich wecke zur Abwechslung mal den Frühling mit ein paar Blümchen. Leider will der sich ja momentan noch nicht so wirklich einstellen. Im Gegenteil, hier gab es gerade wieder Schneeschauer und ich war mit Louis im Wintermantel unterwegs. 





Die Textstreifen und die Blüten habe ich aus einer Journalingkarte ausgeschnitten und dann über mein Layout verteilt. Und so eine Hasenstanze geht durchaus auch nicht nur zu Ostern. Besonders gut gefallen mir die Holzpapiere aus dem Maikit. Die Pailletten sind übrigens auch drin.














Das war mein kleines Frühlingsintermezzo. Ich mache jetzt den Kamin sauber und hole Holz rein, damit wir es heute abend nett warm haben. Kaminfeuer Ende April haben wir hier auch nicht so oft. ;)
Haltet euch warm und habt einen schönen Tag.


Material: Cardstock (Dani Peuss), Patterned Paper (Simple Stories), Sticker (Simple Stories), Stanzen (Memory Box), Farbspray (Studio Calico)

Freitag, 22. April 2016

*Let's go!* Dani Peuss Maikit

4 Kommentare
Hallo zusammen,

die Sonne scheint und das Wochenende steht vor der Tür, so mag ich das. :)
Ich habe heute ein Layout mit dem Maikit von Dani Peuss dabei. (Wir sind tatsächlich schon beim Maikit - kaum zu glauben. Die Zeit rennt wirklich.)
Im Gegensatz zu Edgar, für den Autofahrten schlichtweg ein Alptraum waren, kann Louis garnicht schnell genug ins Auto kommen. Das ist natürlich eine große Erleichterung, weil sich Autofahrten nun mal nicht vermeiden lassen und wenn der Hund leidet, fühlt man sich auch gleich immer schlecht.Auf dem Foto des heutigen Layouts sieht man Louis die Begeisterung richtig an, wie ich finde.





Ich habe mir eins der Papiere mit Kartendesign aus dem Kit ausgewählt. Die Reifenspuren sind mit einem Stempel aus dem (schon etwas älteren) Road-Trip Stempelset von Tim Holtz gestempelt. Und natürlich darf der tolle Klartext-Button mit dem Auto nicht fehlen. Meiner stammt noch aus einem der letzten Kits, aber mittlerweile gibt es die Buttons von Dani ja auch einzeln im Shop.





















Leider liebt Louis das Sofa ebenso sehr wie das Auto, worüber ich nicht ganz so begeistert bin. Aber daran arbeiten wir noch. ;)
Habt ein schönes Wochenende.


Material: Cardstock (Dani Peuss), Patterned Paper (Simple Stories), Sticker (Simple Stories), Alphas (Pink Paislee), Stempel (Tim Holtz), Stanzer (Fiskars), Farbspray (Studio Calico), Flair Button (Klartext-Dani Peuss)

Sonntag, 17. April 2016

* Dani Peuss Monatskit Blog Hop *

9 Kommentare

Hallo zusammen,

es ist wieder Zeit für den Inspirations Blog Hop des Dani Peuss Teams. Wir haben viele Ideen und Projekte mit dem Maikit und den Add Ons für euch.Also hüpft über die Blogs und lasst euch inspirieren. Viel Spaß dabei.

Hier die komplette Blog-Liste:
 
dp Blog
Mel
Reni
Martina
Julia
zebrahoernchen
Anke
Wiebke
Iara

Wenn ihr der Blogliste gefolgt seid, dann habt ihr ja schon einiges gesehen und kommt  jetzt von  zebrahoernchen (Anja) zu mir gehopst.

Ich habe mir das Mixed Media Add On vorgenommen, dass diesmal vier der tollen Distress Marker von Tim  Holtz enthält. Diese Stifte haben eine dünne Schreibspitze und eine Pinselspitze, die sich gut zum Colorieren von Stempelmotiven eignet. Man kann damit aber auch wie mit Wasserfarben malen.Das finde ich besonders praktisch, wenn man unterwegs ist und nicht soviel Material mitnehmen kann.Dann muss man nicht zusätzlich einen Farbkasten einpacken.



Ich habe vier verschiedene Kartenbeispiele gemacht, bei denen ich die Stifte benutzt habe.Dazu gibt es eine kleine Schritt für Schritt Anleitung.





Hier mein benutztes Material:

Die Marker aus dem Add On
Paletten Papier (oder alternativ Folie)





Zunächst trage ich mit der Pinselspitze des Markers Farbe auf das Palettenpapier bzw eine Folie auf.





Mit dem Wassertankpinsel kann ich nun die Farbe aufnehmen...





...und auf mein Aquarellpapier malen.





Ich wiederhole das Ganze mit einer zweiten Farbe...





... und lasse sie in die noch feuchte erste Farbe fließen. So entsteht ein schöner Aquarellhintergrund für meine erste Karte.

















Für die nächste Variante benutze ich eine Schablone, die ich auf mein Aquarellpapier lege.
Wieder wird mit dem Marker auf das Palettenpapier oder die Folie gemalt und dann die Farbe mit dem Wassertankpinsel aufgetragen











So sieht meine fertige Karte dann aus. Auch den Schriftzug habe ich bemalt.









Auf diese Weise ist auch folgende Karte entstanden:












Bei meiner vierten Karte habe ich das Motiv aufgestempelt und dann ausgemalt.












Das war es von mir für heute. Danke fürs Vorbeischauen und viel Spaß beim Weiterhüpfen.
Die nächste Station des Blog Hops ist bei Wiebke .