Mittwoch, 26. November 2014

* Open Water* (Dani Peuss Novemberkit)

2 Kommentare
Bevor hier nur noch Weihnachtliches kommt (der Dezember ist ja im Anmarsch), schiebe ich noch schnell etwas Maritimes dazwischen. Enststanden ist das Layout mit dem Novemberkit von Dani Peuss, das schöne Materialien von Crate Paper und  aus der Shimelle Kollektion enthält.
Das Thema Reisen passte dazu perfekt. Benutzt habe ich ein Foto vom Septembertörn meines Mannes, entstanden beim Auslaufen aus dem Hafen von Gibraltar.
























Und demnächst dann wieder Weihnachtliches mit dem Dezemberkit und meinem December Daily. :)

Material: Cardstock (Dani Peuss), Patterned Paper (Crate Paper/American Crafts/Shimelle), Glitterkarton (Rayher), Sticker (American Crafts/Shimelle), Diecuts (Crate Paper/Ameriucan Crafts/Shimelle), Mistables (Studio Calico), Farbspray (Studio Calico), Twine (Garn & Mehr), Alphas (Studio Calico)

Montag, 24. November 2014

*December Daily* (Cover und erste Seiten)

7 Kommentare
Der Dezember naht mit großen Schritten und ich muss gestehen, dass mein December Daily bei weitem noch nicht so weit vorbereitet ist, wie ich das gerne hätte. Aber ein Anfang ist gemacht und ich hoffe, dass doch noch ein paar Seiten fertig werden. Ansonsten muss ich halt etwas mehr Aufwand betreiben, wenn ich es fülle.
Ein komplettes Kit, wie im letzten Jahr , habe ich diesmal nicht genommen.Irgendwie kamen die alle recht spät an den Start und ich konnte mich auch nicht so wirklich entscheiden. Also habe ich beschlossen, mir selbst ein Kit zusammenzustellen mit Material aus meinem Bestand und einigen Sachen, die ich mir aus den aktuellen Kollektionen herausgepickt habe.
Ich werde meine Auswahl hier zeigen, wenn es im Dezember mit dem Füllen losgeht.
Heute erst einmal das Album und die ersten Innenseiten. Ich habe mir wie im letzten Jahr ein Studio Calico Handbook ausgesucht, da es einen breiten Rücken hat und ziemlich viel hineinpasst. Da ich gerne viele Embellis benutze und zu Weihnachten eh alles etwas üppiger sein darf, möchte ich sichergehen, dass am Ende auch alles ins Album passt.
























































































































Das sind also die bescheidenen Anfänge.
Wie sieht es bei euch aus? Macht ihr ein December Daily und wenn ja, wie weit seid ihr mit den Vorbereitungen? Habt ihr ein Kit als Basis, oder stellt ihr euch auch das Material selbst zusammen?
Ich bin ja so garnicht neugierig, ich willl nur alles ganz genau wissen. :)
Kommt gut in die neue Woche.

Material: Album (Studio Calico), Cardstock (American Crafts), Patterned Paper (Teresa Collins/ Webster's Pages/ Crate Paper), Die Cuts (Teresa Collins/Crate Paper/ Pink Paislee), Tags (Teresa Collins/ Pink Paislee), Sticker (Teresa Collins/American Crafts Shimelle/Studio Calico), Vellum (Cosmo Cricket/ Studio Calico), Stanze (Memory Box), Embossingfolder (Sizzix), Enamel Dots (Studio Calico), Glitter Tape (Pebbles), Metallembellishment (Tim Holtz), Letterpress Platten (Studio Calico), Brads (Teresa Collins/Crate Paper), Wood Veneers (Studio Calico/ Artemio/ Basic Grey), Giant Rhinestone (Glitz Design), Vellum Shapes (Crate Paper), Gold-Doilies (Studio Calico)

Donnerstag, 20. November 2014

*Nein!* (Dani Peuss Dezemberkit)

3 Kommentare
Das Dezemberkit von Dani Peuss ist da und deshalb gibt es hier und heute das erste Layout, das ich mit dem Kit gemacht habe.
Verwendet habe ich ein Foto von Arnold, der mehr als 10 Jahre das Motiv unserer Weihnachtskarten war.
Wir hatten das mal als lustige Variante gedacht und dann wurde Jahr für Jahr eine Neuauflage gefordert.
Arnold hat da immer gerne mitgemacht und stundenlang diese Mütze auf dem Kopf balanciert.
Der Gesichtsausdruck auf diesem Foto von 2004 lässt das nicht unbedingt erahnen, daher  der Text, der dann auch genau so auf der Weihnachtskarte stand. :)
Neben dem Kit habe ich  wieder Klartextstempel benutzt. Die Ausdrücke passten einfach perfekt.
































Mittlerweile ist auch Edgar schon in die Rolle des Fotomodells hineingewachsen und auch Nachbarhündin Luna hatte schon einen Gastauftritt. Langsam wird es schon wieder Zeit für die neue Weihnachtskarte und es sieht leider so garnicht nach Schnee aus. Mal sehen, ob es noch etwas wird.
Habt ihr auch so eine Weihnachtskarten-Tradition ? Wenn ja, wie sieht die aus? (Ich bin ja so überhaupt nicht neugierig.)  ;)

Material: Cardstock (Dani Peuss), Patterned Paper (Webster's Pages/Pebbles), Tags (Pink Paislee), Diecuts (Pink Paislee), Alphas (American Crafts), Stempel (Klartext), Enamel Dots (Freckled Fawn), Farbspray (Studio Calico), Schneeflocken-Sticker (American Crafts)

Mittwoch, 19. November 2014

*Mein Adventsplaner*

2 Kommentare
Neulich im Dani Peuss Forum hat Ulrike eine Anleitung für einen Adventsplaner gezeigt und ich habe mir gleich auch einen gemacht.
Das ist ein Mini, das aus mehreren Taschen besteht, in die man Notizpapier einschieben kann, um darauf Listen für die Adventszeit und die Weihnachtsvorbereitungen zu schreiben.
Praktisch für Wunschzettel, Einkaufslisten, Dekorationsideen, Weihnachtsessen und...und...und...
Natürlich kann man daraus auch ein ganz normales Mini mit Fotos machen und die Taschen z.B. fürs Journaling benutzen.In jedem Fall ist es eine richtig schöne Idee.
Ich habe die Dekoration der Innenseiten recht schlicht gehalten. Auf jede Seite einen halben Golddoilie und eine Ausstanzung aus weißem Cardstock. Dafür habe ich Stanzen mit weihnachtlichen Motiven von Memory Box benutzt. Die mag ich besonders gern, weil sie so wunderbar filigran sind.
Meine Stanzen sind vom letzten Jahr, aber es gibt ganz ähnliche Motive jetzt auch in Danis Shop.
































































Habt ihr auch einen Platz, an dem ihr sämtliche Planungen und Notizen für die Weihnachtsvorbereitungen sammelt? Mir fällt gerade ein, dass dieses Mini auch prima zum Sammeln von Notizen und Kleinigkeiten sein könnte, die dann später ins December Daily sollen.Erst mal aufschreiben und aufbewahren und dann, wenn etwas mehr Zeit ist, kann man es verarbeiten.
Jetzt muss ich nur noch mein December Daily vorbereiten, damit es im Dezember gefüllt werden kann.
Bis jetzt ist erst einmal das Cover fertig. Dazu dann später mehr. :)

Material: Cardstock (American Crafts), Patterned Paper (My Minds Eye/Heidi Swapp/ October Afternoon/Echo Park/ Color Conspiracy), Stanzen (Memory Box), Ribbon (American Crafts), Doilies (Studio Calico), Tab-Stanzer (Artemio), Tag (Teresa Collins), Wood Veneers (Studio Calico/Teresa Collins), Alphas (Teresa Collins), Puffy Sticker (Freckled Fawn), Enamel Dots (Studio Calico)

Sonntag, 16. November 2014

*Makes me happy* (Dani Peuss Novemberkit)

2 Kommentare
Ich habe eine Vorliebe für schönes Schnickeldi, sei es zum Hinstellen, zum Aufhängen, zum drin Schreiben etc. Auch Geschirr gehört dazu - unter anderem die mintfarbene Herztasse. :)
Ihr habe ich ein Layout mit dem Novemberkit von Dani Peuss gewidmet. (Die Sticker von Shimelle waren wie gemacht dafür.)
Ja und ich entwickle gerade wieder eine Vorliebe für Stempel auf Layouts. Das ist in letzter Zeit etwas zu kurz gekommen.
































Für welche Art schönen Schnickschnack seid ihr denn so zu haben? Oder ist das nicht so euer Ding?
Sammelt ihr irgendetwas?
Ob mit oder ohne Schnickeldi - kommt gut in die neue Woche. :)

Material: Cardstock (Dani Peuss), Patterned Paper (Shimelle/American Crafts), Die Cuts (Crate Paper ), Sticker (Shimelle/American Crafts), Wood Veneers (Chicktags/Freckled Fawn), Flair Button (Freckled Fawn), Kupfergarn (Garn & Mehr), Farbspray (Studio Calico), Stempel (Studio Calico), Gold Leafing Pen (Krylon)