Donnerstag, 17. August 2017

*Karten mit Alcohol Inks*

1 Kommentar
Hallo zusammen,

Hi there,

letztens bin ich über meine Alcohol Inks gestolpert , die ich eine Ewigkeit nicht benutzt habe.
Zeit, das zu ändern , dachte ich mir,  bin direkt zur Tat geschritten und habe ein paar Kartenhintergründe produziert.

I didn't use my Alcohol Inks for a long time, so I thought I should dust them off and make some card backgrounds.



Die Alcohol Inks verwendet man auf glatten, nicht saugenden Papieren , Metall, Glas, Plastik etc.

Alcohol Inks can be used on non-porous papers, metal, glass, plastic etc.





Ich habe einfach nur mit der Tinte auf das Papier getropft und die Farben verlaufen lassen.
Das ist schon alles.

I just applied drops of ink on my paper and let the colors flow and mix. That's it.



Und hier sind meine fertigen Karten:

And these are the cards I made:







































Also ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Danke fürs Vorbeischauen 

I really like how the cards turned out. Thanks for stopping by.

Material/Supplies: Alcohol Inks (Ranger)  Papier/Paper & Stanzen/Dies (Alexandra Renke) Nuvo Drops (Tonic Studios)

Sonntag, 6. August 2017

*Love* Pebbles Heart of Home

1 Kommentar
Hallo zusammen,
Hi there,

auf meinem Tisch liegt noch immer die tolle Heart of Home Kollektion von Pebbles.
Heute gibt es ein weiteres Layout damit zu sehen.

I'm still working with the beautiful Pebbles Heart of Home collection and I want to share another layout today which I made with these beautiful papers and embellishments.





Auch diesmal habe ich wieder ein paar Blüten ausgeschnitten und um das Foto herum arrangiert.
Dazu noch ein Zweig und ein Schmetterling aus dem Ephemera Pack. Ich mag die Kombination aus Rosa, Holzdesign und Goldakzenten. Außerdem geht hier momentan fast nichts ohne die tollen Nuvo Drops.

I love the papers with floral design so I cut out some blossoms again and arranged them around my picture.Then I  added a branch and a b butterfly from the ephemera pack. I like the combination of pink, woodgrain design and gold accents and I can't stop using Nuvo Drops on nearly every project.


















Das war es von mir für heute. Habt noch einen schönen Sonntag.

Thanks for stopping by. Have a nice Sunday.


Sonntag, 30. Juli 2017

* Barcelona * Pebbles/Jen Hadfield Heart of Home

2 Kommentare
Hallo zusammen ,
Hi there,

hier kommt mein erster Blogpost als Designteam-Mitglied der Scrapbook Werkstatt. Ich war in den letzten Tagen schon ziemlich fleißig, aber die meisten Projekte kann ich noch nicht zeigen, da sie mit dem kommenden Septemberkit entstanden sind. Zusätzlich zum Kit habe ich aber noch die schöne Heart of Home Kollektion von Jen Hatfield für Pebbles bekommen, die mir mit ihren schönen Farben und Designs richtig gut gefällt. Gestern ist damit ein erstes Layout entstanden, das ich nun gerne zeigen möchte.

so this is my first post as a member of the Scrapbook Werkstatt design team. I've been really busy behind the scenes but most of my projects are made with the upcoming Scrapbook Werkstatt September kit so I can't share them until kit reveal.
But I also got the new Pebbles *Heart of Home* collection designed by Jen Hadfield and yesterday I made a layout which I want to share today.





Ich finde, das Fliesenmuster des Papiers passt gut zu dem Gebäude auf dem Foto. Den Zweig mit Blättern habe ich ausgeschnitten. Tag, Blatt und Schmetterlinge sind aus dem Ephemera Pack.
Den grünen Leinenzwirn findet ihr hier. Stempel und Perlen sind aus meinem Fundus.

I think the tile pattern of the paper works pretty well with the picture. I cut out a branch from another paper. Tag , leaf and butterflies are from the ephemera pack. I also used green twine which you can find here. Stamps and enamel dots are from my stash.





















Das war es von mir für heute. Genießt das schöne Wochenendwetter.

Thanks for stopping by. Enjoy your weekend.




Donnerstag, 20. Juli 2017

* Hallo Sommer * Scrapbook Werkstatt Aloha Kollektion

2 Kommentare
Hallo zusammen,
Hi there,

höchste Zeit für einen neuen Post, bevor hier noch alles einstaubt.
Ich habe heute, passend zum Sommer, ein Layout im Gepäck, das ich mit der schönen Aloha Kollektion (exklusiv von der Scrapbook Werkstatt) gemacht habe. Farbenfroh und im Aquarellstil ist sie wirklich eine perfekte Sommerkollektion.

it's time to dust off this blog and share a layout made with the beautiful Scrapbook Werkstatt Aloha collection. I love the colors and the watercolor style. It's really a perfect summer collection.




Die Blüten und den Flamingo habe ich aus den Papieren der Kollektion ausgeschnitten , die Titelwörter sind aus dem Diecut Pack. Noch etwas getipptes Journaling und die tollen Nuvo Drops und fertig ist das Layout.

I cut out the blossoms and the flamingo , the title words are from the diecut pack. Finally I added some typed journaling and Nuvo Drops.


Noch ein paar Details...
Some details...



















So viel von mir für heute. Habt einen schönen Tag.

Thanks for stopping by. Have a nice day


Material/Supplies: Cardstock (Bazzill), Patterned Paper (Scrapbook Werkstatt),  Diacuts (Scrapbook Werkstatt), Color Mist (Studio Calico), Nuvo Drops (Tonic Studios)

Dienstag, 27. Juni 2017

* Felicity Jane Layouts *

3 Kommentare
Hallo zusammen,
Hi there,

heute möchte ich zwei Layouts zeigen, die ich mit dem schönen "Willow" Kit von Felicity Jane gemacht habe. Ich musste feststellen, dass ich hier bereits drei ungeöffnete Kits liegen hatte. Also höchste Zeit, da mal etwas zu verarbeiten. Die Fotos auf den Layouts sind uralt und stammen aus meinem Kinderalbum, das sich so langsam in seine Bestandteile auflöst. Klarer Fall von Materialermüdung.

today I want to share two layouts made with the beautiful Felicity Jane "Willow" kit. I found three unopened kits in my stash so it was time to start using them together with some old pictures showing me as a little girl.





Ich wollte unbedingt dieses süße Blumenmädchen aus dem Diecut Pack benutzen. Zum Glück hatte ich ein wirklich gut passendes Foto dazu. Aus dem tollen Papier mit Blumendesign habe ich ein paar Blüten ausgeschnitten. Im Kit ist diesmal auch eine Schablone enthalten, was ich besonders toll finde. Zusammen mit etwas Strukturpaste gibt das einen schönen Hintergrund.

I wanted to use this cute girl with flowers from the diecut pack and I was lucky to find a picture that matches perfectly. Then I added some flowers which I cut out from one of the kit papers.
I really love that there is a stencil in the kit which I used with modeling paste.
















Das zweite Layout zeigt mich schlafend am Strand. Die Papiere und Dekoteile in blau und mit Holzdesign passen optimal dazu. Ich konnte als kleines Kind wirklich überall schlafen. Leider habe ich diese Fähigkeit nicht erhalten können. :(

The second layout shows me sleeping at the beach. The papers and embellishments in blue and woodgrain design are so beautiful. I really could sleep everywhere when I was a little child . Unfortunately I don't have this ability anymore.












So viel von mir für heute. Danke fürs Vorbeischauen. Habt einen schönen Tag.

Thanks for stopping by. Have a nice day.


Material/Supplies: Cardstock (Bazzill), Vellum (American Crafts), Papers/Diecuts/Alphas /Puffy Sticker (Felicity Jane), Nuvo Drops (Tonic Studios)

Freitag, 9. Juni 2017

Kreativprojekt 3.2 Alexandra Renke

17 Kommentare
Hallo zusammen,

ich freue mich sehr, als Gastdesignerin beim Kreativprojekt 3.2 von Alexandra Renke und ihrem Team mitwirken zu können. Es macht ungeheuer viel Spaß, mit den tollen Papieren , Stempeln und Stanzen zum Thema Reise zu arbeiten. Ich habe ein Minialbum und zwei Layouts erstellt, die ich heute zeigen möchte.



So sieht mein Album aus.
Später wird es mit Fotos vom letzten Segeltörn gefüllt.
Und nun blättern wir mal durch...




Ich habe die Seiten in verschiedenen Formaten gewählt, um das Ganze etwas aufzulockern.














Da Transparentpapier mag ich besonders gern.










Dahinter verbirgt sich ein Umschlag für Notizen und anderes Sammelsurium.






Hier kann man gleich mehrere Seiten gleichzeitig sehen. Darum mag ich die verschiedenen Formate so gerne.
Als erstes kommt ein Tag.











Dann eine etwas kürzere Seite auf die ich Motive aufgenäht habe, die aus den Designpapieren ausgeschnitten sind.










Für diese Seite habe ich zwei Motive gestempelt, ausgeschnitten und aufgenäht.










Noch ein weiterer Umschlag.










Zum Schluss noch eine Seite für Notizen.







Und nun noch die beiden Layouts.
Das erste dreht sich auch wieder ums Segeln.






















Und dann noch ein Layout mit asiatischem Flair:



Die Bergkette oben ist mit einem Prägefolder gemacht.















Das waren meine Werke.
Danke fürs Vorbeischauen.

Alle Materialien gibt es in der Erlebniswelt von Alexandra Renke.
Auf ihrem Blog und denen des Designteams gibt es viele weitere Inspirationen zu sehen.